World Technician Grand Prix 2014

World Technician Grand Prix 2014

Veröffentlicht am:

Dies ist ein Mechaniker-Wettbewerb, bei dem Mechaniker aus der ganzen Welt nicht nur im Wettbewerb gegeneinander antreten, sondern auch in einer freundschaftlichen Atmosphäre Erfahrungen austauschen.

Ein Teil des YTA Training-Programms ist der YAMAHA eigene World Technician Grand Prix (WTGP). 

Dies ist ein Mechaniker-Wettbewerb, bei dem Mechaniker aus der ganzen Welt nicht nur im Wettbewerb gegeneinander antreten, sondern auch in einer freundschaftlichen Atmosphäre Erfahrungen austauschen. 

Nach dem großen Erfolg in 2012, bei dem 2 europäische Teilnehmer unter den ersten 3 Plätzen (Thorsten Brand aus Deutschland auf Patz 1 und Damien Vincent aus Frankreich auf Platz 3) waren, nimmt YAMAHA Motor Europe wieder mit den drei folgenden neuen, motivierten  Mechanikern teil:

Benedikt Fuchs, Völkl GmbH, Deutschland
Julien Okon Pin, Profil Motos Chambery, Frankreich
Tomas Candela Sanchez, Motos Lean, Spanien

Jeder der drei Teilnehmer ist der Gewinner der nationalen Ausscheidung in dem jeweiligen Land. Der World Technician Grand Prix 2014wird am 30.9 und 1.10.2014 in Iwata, Japan im Yamaha Motor Headquarter stattfinden. Während des WTGP lernen die Teilnehmer, was es bedeutet, Teil der Yamaha Familie zu sein. Dies ist ein wichtiger und motivierender Nebeneffekt für die Aufgabe, die sie in der Yamaha-Organisation erfüllen. Denn ihre Arbeit ist ein wichtiger Betrag für die Zufriedenheit der Yamaha Kunden, egal ob es sich um Motorräder, ATVs, oder Schneemobile handelt. 

Weitere Informationen über den Wettbewerb und die Teilnehmer finden Sie auf der Webseite des World Technician Grand Prix 2014>>

Zurück nach oben