NEU: YAMAHA MODELLE 2015 auf der INTERMOT

Yamaha Modelle 2015

NEU: YAMAHA MODELLE 2015 auf der INTERMOT

Veröffentlicht am:

Auf der Intermot zeigt Yamaha die ersten aufsehenerregenden Neuheiten für 2015.

Auf der Intermot hat Yamaha die ersten aufsehenerregenden Neuheiten für 2015 gezeigt.

Hier ein Video mit Jörg Breitenfeld, Country Manager, Yamaha Motor Deutschland GmbH direkt von der INTERMOT

<iframe src="//www.youtube.com/embed/Wz-Ock7hVrU?rel=0&amp;&amp;showinfo=0" frameborder="0" width="590" height="330"></iframe>

Neben der brandneuen XJR1300 und der Café Racer-Variante stellten wir hier auch die MT-07 Moto Cage vor, bei deren Entwicklung Stuntfahrer mitwirkten.

Darüber hinaus wurden die ABS-Versionen der YZF-R125 und MT-125 vorgestellt sowie die XVS1300 Custom, die ab Modelljahrgang 2015 mit neuen LED-Blinkern ausgestattet ist.

Vor drei Jahren stellte Yamaha den Farbton Race Blu vor, der speziell für die MotoGP-Rennmotorräder definiert wurde. Dieser spezielle Farbton ziert nun schon seit 2012 die YZF-Supersport-Modelle, und Race Blu wird als Farbton für echte Innovationen und einzigartige Charaktereigenschaften wahrgenommen, die typisch sind für die Marke Yamaha. Im Modelljahrgang 2015 laufen einige Modelle der MT-, Roadster-, Sport Touring- und Adventure-Baureihe in der neuen Farbkombination Matt Silver/Power Black mit lebhaften Race Blu-Einlagen vom Band, die überzeugend die hohe Qualität und Stilsicherheit der Yamaha-Modelle unterstreicht.

Modell     Neue Farbe(n)In Deutschland
erhältlich ab
MT  
MT-09 / ABSRace BluOkt 14
MT-09 ABS Street RallyRace BluOkt 14
MT-07 / ABSRace BluFeb 15
MT-07 / ABSYellowFeb 15
   
Roadster  
FZ8 ABSRace BluOkt 14
XJ6 ABSRace BluFeb 15
   
Sport Touring  
Fazer8 ABSRace BluNov 14
XJ6 Diversion ABSRace BluOkt 14
XJ6 Diversion F ABSRace BluDez 14
FJR1300A/ASDark Grey MetallicOkt 14
FJR1300AEDark Grey MetallicOkt 14
   
Adventure  
XT660Z Ténéré ABSRace BluNov 14
XT1200Z / ZE / WCRace BluDez 14
XT1200ZEMatt GreyDez 14
50 ccm Roller  
AeroxRRace BluOkt 14
Zurück nach oben